10 Expertentipps für mehr Buchungen auf Airbnb

10 Expertentipps für mehr Buchungen auf Airbnb

Wusstest du das 4 Millionen Gastgeber auf Airbnb tragen zu über 7 Millionen Inseraten bei? Deshalb scheint es, als würde man in diesem Meer des Überflusses herausstechen eine herausfordernde Aufgabe. 

Und seien wir ehrlich, das ist es.

Mit einem Gut ausgearbeiteter Ansatz, Strategie und Tools, kann der Weg zum Erfolg auf Airbnb viel weniger holprig sein.

Hier kommen wir ins Spiel – um Sie zu versorgen 10 Expertentipps, wie Sie mehr Buchungen auf Airbnb erhalten und steigern Sie Ihren Erfolg als Airbnb-Gastgeber.

Lass uns eintauchen!

Was ist Airbnb?

Airbnb ist eine Online-Plattform, die dabei hilft, Menschen, die ihre Immobilien vermieten, mit Reisenden zu verbinden.

Airbnb-Beispiel

Im Laufe der Jahre hat sich Airbnb zu einem Unternehmen entwickelt einer der größten und beliebtesten Online-Marktplätze für Kurzzeitmieten.

Dies ist keine Überraschung, wenn man bedenkt die große Auswahl an Unterkünften Sie können mieten: von Privatzimmern bis hin zu einzigartigen Immobilien wie Schlössern oder Baumhäusern.

Airbnb ermöglicht Gastgebern:

  • Listen Sie ihre Eigenschaften auf
  • Preise festlegen und 
  • Geben Sie Einzelheiten zum Raum an.

In der Zwischenzeit können Reisende nach Unterkünften anhand von Standort, Daten, Objekttyp, Preisspanne usw. suchen. 

Wie Airbnb funktioniert: Aufschlüsselung

1. Gastgeberregistrierung 

Gastgeber melden sich auf der Airbnb-Plattform an, erstellen ein Profil und stellen Informationen zu ihrer Unterkunft bereit, einschließlich Details zur Unterkunft, Ausstattung, Hausordnung und Fotos.

2. Erstellung des Eintrags

Als Gastgeber listen Sie Ihre Unterkunft auf und geben Folgendes an:

  • ein Titel, 
  • Beschreibung, 
  • Preisgestaltung, 
  • Verfügbarkeitskalender und 
  • Hausregeln.
Airbnb-privater-Garten-Parkplatz

3. Gästesuche und Buchung

Potenzielle Gäste suchen nach Unterkünften basierend auf ihrem Reiseziel, Reisedaten und anderen Vorlieben.

Sie können die verfügbaren Angebote durchsuchen und Lesen Sie die Bewertungen früherer Gäste.

4. Reservierungsanfrage

Wenn einem potenziellen Gast Ihre Unterkunft gefällt, kann er Ihnen eine Buchungsanfrage senden, was Sie auch tun können annehmen oder ablehnen je nach Verfügbarkeit und Kompatibilität mit Ihren Hausregeln.

5. Zahlungsabwicklung

Als Gastgeber müssen Sie das tun Richten Sie eine gewünschte Auszahlungsmethode ein und wählen Sie eine Auszahlungswährung

Airbnb gibt Ihre Auszahlung in der Regel 24 Stunden nach der geplanten Check-in-Zeit Ihres Gastes frei.

6. Bestätigung und Kommunikation

Sobald Sie die Reservierung bestätigt haben, können sowohl Sie als auch Ihr Gast Bestätigungsdetails erhalten. 

Anschließend können Sie über das Airbnb-Nachrichtensystem kommunizieren, um Details zum Check-in zu besprechen, Fragen zu stellen und Bedenken anzusprechen.

7. Check-in und Aufenthalt

Je nach Verfügbarkeit oder Wunsch können Sie Gäste persönlich treffen oder Anweisungen zum Self-Check-in geben.

8. Überprüfung und Feedback

Nach dem Aufenthalt können sowohl Sie als auch Ihre Gäste Bewertungen hinterlassen.

Es versteht sich von selbst, dass Bewertungen gleichermaßen zum Gesamtruf des Gastgebers und des Gastes beitragen.

9. Zahlung an Gastgeber

Airbnb verarbeitet die Zahlung und gibt den Betrag abzüglich etwaiger Servicegebühren frei.

10. Resolution Center

Bei Problemen oder Streitigkeiten versucht ein Resolution Center mit Unterstützung des Airbnb-Supports, Ihnen und Ihren Gästen bei der Lösung der Probleme zu helfen.

💡 Hinweis

Wenn Sie neu bei Airbnb sind und eine Unterkunft inserieren möchten, sich aber nicht ganz sicher sind, wie Sie anfangen sollen, schauen Sie sich unseren Blog an Wie fange ich bei Airbnb an und was müssen Sie wissen? für weitere Informationen an.

10 heiße Tipps, wie Sie mehr Buchungen auf Airbnb erhalten

1. Richten Sie sich an Ihre Zielgruppe

Die Ausrichtung auf eine bestimmte Zielgruppe stellt sicher, dass Ihre Auflistung ist relevant für die Art von Gästen, die Sie anziehen möchten. 

Wenn Ihre Immobilie beispielsweise von Natur umgeben ist, besteht eine große Chance, dass Gäste, die Outdoor-Aktivitäten bevorzugen, am meisten an der Immobilie interessiert sind.

Oder wenn Sie Familien mit Kindern bewirten, wären kindersichere Möbel oder einige Spielzeuge und Spiele eine tolle Ergänzung.

2. Optimieren Sie Ihren Eintrag

2.1. Erstellen Sie eine überzeugende Beschreibung und einen Titel für den Eintrag

Sie können verwenden Schlüsselwörter, nach denen potenzielle Gäste suchen könnten für und heben Sie einzigartige Merkmale hervor Ihres Eigentums. 

Außerdem solltest du ausführliche Informationen bereitstellen über die Räumlichkeiten, die Ausstattung und die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten.

About-Abschnitt

2.2. Verwenden Sie hochwertige Fotos

Das erste, was Airbnb-Besucher sehen, sind die Fotos der Unterkunft. 

Somit Investieren Sie in Fotos in professioneller Qualität mit hoher Auflösung, die Ihre Immobilie im besten Licht erscheinen lassen (im wörtlichen und übertragenen Sinne).

Wenn Sie etwas Einzigartiges anbieten, achten Sie darauf, es auf einem Foto festzuhalten.

Mortlake-Airbnb

2.3. Vervollständigen Sie Ihr Profil

Auch die Beschreibung Ihrer Person ist für Gäste ein entscheidender Faktor bei der Auswahl Ihrer Unterkunft.

Airbnb-Superhost-Beispiel

Es ermöglicht potenziellen Gästen, sich ein virtuelles Bild von Ihnen und Ihrer Persönlichkeit zu machen, was sie möglicherweise dazu verleitet, Sie einem anderen Inserat vorzuziehen.

3. Bewerben Sie Ihre Einträge auf anderen Kanälen

Sein auf mehreren Plattformen sichtbar ermöglicht es Ihnen, Erweitern Sie Ihre Reichweite und ziehen Sie mehr Gäste an. 

Dazu gehören andere OTA-Kanäle, aber auch soziale Medien.

Aber, Werbung auf mehreren Kanälen ist zeitaufwändig und fehleranfällig, was zu Überbuchungen führen kann.

💡 ProTipp

Eine Möglichkeit, Überbuchungen zu vermeiden, ist der Einsatz von Hospitality-Management-Lösungen OTA SYNC, die es Ihnen ermöglichen Synchronisierung über alle Kanäle gleichzeitig. 

otasync-homepage

Außerdem sind, der Channel-Manager ist auch in das PMS und die Booking Engine integriert, sodass das Buchungssystem auf Ihrer Website dies kann als zusätzlicher Vertriebskanal dienen.

Zudem hat auch Frau OTA SYNC Bietet außerdem iCAL-Links und API-Integration.

4. Legen Sie flexible Preise fest

Neben der Prüfung ähnlicher Angebote in Ihrer Region und der Festsetzung wettbewerbsfähiger Preise sollten Sie auch darüber nachdenken dynamische Preisgestaltung das hängt von den Jahreszeiten ab.

Da nicht alle Jahreszeiten gleich sind, sollten Sie Ihre Preise entsprechend anpassen.

Zum Beispiel in Nebensaison, Sie uns reduzieren Sie Ihren Mindestaufenthalt auf 2 statt 3 Nächte.

Nach dem gleichen Prinzip können Sie auch Erhöhen Sie Ihren maximalen Aufenthalt in der Hochsaison.

💡 ProTipp

Wussten Sie das mit OTA SYNC Plug-and-Play-Umsatzbooster, Sie können Verkaufs- und Preiseinstellungen basierend auf voreingestellten Einschränkungen unabhängig voneinander ändern?

5. Steigern Sie das Gästeerlebnis

Bereitstellung eines ultimatives Gästeerlebnis ist eine der Möglichkeiten, dafür zu sorgen, dass sie wiederkommen und tolle Bewertungen und Empfehlungen erhalten.

5.1 Sorgen Sie für einen reibungslosen Check-in

Der „beste“ Weg, potenzielle Gäste abzuschrecken, ist ein komplizierter und langwieriger Check-in-Prozess, der zu viel Hin und Her erfordert.

Um den Vorgang zu vereinfachen, können Sie AirBnbs aktivieren Sofortbuchung, Dadurch können Gäste sofort und ohne Zustimmung des Gastgebers eine Unterkunft buchen. 

Obwohl es eine bequeme Option ist, ist es kann zu weiteren Stornierungen führen da Gäste die Inseratsdetails möglicherweise ignorieren und später ihre Meinung ändern.

💡 ProTipp

Mit OTA SYNC Buchungsmaschine, Sie uns Erhalten Sie Direktbuchungen von Ihrer Website mit Keine Provision.

Sie können es an Ihre Marke und Ihren Stil anpassen, eine Ausstattungsliste, eine benutzerdefinierte Dankesseite usw. hinzufügen.

So können Gäste in Echtzeit die Zimmerverfügbarkeit prüfen, Preise einsehen und sichere Buchungen abschließen.

5.2. Verwöhnen Sie Ihre Gäste

Mit kleinen Dingen können Sie eine große Wirkung erzielen, sodass Sie Ihre Gäste mit kleinen Aufmerksamkeits- und Dankbarkeitsbekundungen angenehm überraschen können:

  • Eine kostenlose Flasche Wein,
  • Lokale Produkte,
  • Eine Schachtel Pralinen,
  • Aktivitätsführer,
  • Toilettenartikel,
  • Souvenirs aus der Region,
  • Blumen usw.

Natürlich auch die Art des Geschenks hängen von Ihrer Zielgruppe und deren Vorlieben ab. 

6. Fügen Sie Extras und Add-Ons hinzu

Das Anbieten zusätzlicher Dienstleistungen, Annehmlichkeiten oder Funktionen für Gäste über die einfache Unterkunft hinaus ist eine gute Möglichkeit Verbessern Sie ihren Aufenthalt und steigern Sie Ihren Umsatz.

Sie können beispielsweise Folgendes einschließen:

✨ Früher Check-in oder später Check-out,

✨ Reinigungsdienste,

✨ Lebensmittellieferungen,

✨ Flughafentransfers,

✨ Fahrrad- oder Autoverleih,

✨ Spezielle Pakete,

✨ Event-Hosting usw.

💡 ProTipp

OTA SYNC bietet Premium-Funktionalitäten um die Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu optimieren und Bankett innerhalb eines Gastronomie- oder Hotelveranstaltungsorts.

Außerdem sind, eine SPA- und Wellness-Managementlösung rationalisiert und verbessert den Betrieb der Spas, Wellnesscenter und Fitnesseinrichtungen des Hotels oder Resorts.

7. Sammeln Sie positive Bewertungen

Sie sollten Rezensionen und Bewertungen ernst nehmen und sie nutzen, um herauszufinden, in welchen Bereichen Sie Ihren Service verbessern können.

Andererseits dienen positive Bewertungen als ein tolles Empfehlungstool.

Achten Sie daher darauf, ob Ihre Immobilie sauber ist, ob Geräte funktionieren usw. Stellen Sie sicher Alles, was Sie auf Airbnb bewerben, entspricht der Realität.

💡 ProTipp

Zögern Sie nicht, Ihre Gäste nach ihrem Aufenthalt zu bitten, eine Bewertung abzugeben. 

Mit OTA SYNC, können Sie automatisierte E-Mails nach der Buchung, vor der Ankunft und nach der Abreise versenden? 

Sie können sogar Geburtstags-E-Mails senden.🎁

Auslöser-und-Zweck-Tabelle

8. Aktualisieren Sie Ihre Daten regelmäßig

Um das, was Sie predigen, in die Tat umzusetzen, ist es notwendig, alle Änderungen an Ihrer Immobilie, Ihren Preisen, Angeboten, Paketen usw. regelmäßig zu aktualisieren.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Verfügbarkeitskalender funktioniert wie ein Zauber, sodass alle Einträge korrekt in den Suchergebnissen angezeigt werden.

💡 Hinweis

Der Airbnb-Algorithmus priorisiert Gastgeber, die ihre Kalender regelmäßig aktualisieren weil es bedeutet, dass sie auf der Plattform aktiv sind. 

9. Werden Sie Superhost

Eine gute Möglichkeit, mehr Buchungen auf Airbnb zu erhalten, besteht darin, ein zu werden Superhost.🚀

Dazu müssen Sie jedoch bestimmte Anforderungen von Airbnb erfüllen.

heiß darauf, Superhost zu werden

10. Implementieren Sie eine Hospitality-Management-Software

Als Gastgeber auf Airbnb aktiv zu sein, selbst mit nur einer Unterkunft, ist eine zeitaufwändige und fehleranfällige Aufgabe. 

Stellen Sie sich vor, Sie müssten mehrere Immobilien betreiben und verwalten.🤯

Software für das Hotelmanagement kann sehr hilfreich sein, weil es so sein wird helfen Ihnen, alltägliche Abläufe, Aktivitäten, E-Mail-Versand, Anfragen usw. zu automatisieren und zu erleichtern. 

Als Ergebnis werden Sie

  • Überbuchung vermeiden,
  • eine viel bessere Organisation bekommen, 
  • einen transparenteren Überblick erhalten und 
  • Erhalten Sie tiefe Einblicke in die betrieblichen Tätigkeiten.

💡 Hinweis

Wann Auswahl der richtigen Hospitality-Management-Software Stellen Sie sicher, dass dies für Ihre geschäftlichen Anforderungen der Fall ist Bewerten Sie Ihre spezifischen Anforderungen sorgfältig und bedenke die Skalierbarkeit der Lösung fraglich.

Wrapping It Up

Es gibt keinen einfachen Start oder einen einfachen Geschäftsbetrieb, aber mit unseren Profi-Tipps sind Sie auf dem richtigen Weg Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihres Eintrags aus auf Airbnb.

Ein Tool, das Ihnen dabei sehr helfen kann, ist unser OTA SYNC, eine cloudbasierte Hospitality-Lösung. 

Wie kann OTA SYNC Helfen Sie Ihnen dabei, mehr Buchungen auf Airbnb zu erhalten?

OTA SYNC ist eine Hotel und Hausverwaltung Das hilft Ihnen, alltägliche Abläufe, Aufgaben und Aktivitäten zu automatisieren, um Ihre Prozesse zu optimieren.

Darüber hinaus bietet es auch Umfangreiche Funktionen, um das Erlebnis Ihrer Gäste zu verbessern während Einnahmen schaffen.

🔥 Channel Managerin – Optimiert die Verteilung des Hotelzimmerinventars über verschiedene Online-Kanäle.

🔥 Property Manager – Zentralisiert den Hotelbetrieb und ermöglicht Ihnen die effiziente Abwicklung von Buchungen, die Überwachung der Zimmerbelegung und die Verwaltung des Gästeservices.

🔥 Die Buchungsmaschine – Eine benutzerfreundliche Oberfläche für Besucher, um die Zimmerverfügbarkeit zu überprüfen, Preise anzuzeigen und sichere Buchungen in Echtzeit abzuschließen.

🔥 Mehrfache Integrationen und Unterstützung in 15 Sprachen.

🔥 Mehrere Immobilien Dashboard – Ermöglicht Ihnen die Verwaltung mehrerer Eigenschaften über ein einziges Dashboard.

🔥 Gast-App - Bietet schnelle Check-ins, maßgeschneiderte Empfehlungen und sofortige Benachrichtigungen.

🔥 OTA-Zahlungssystem – Ein vollständig integriertes Zahlungsgateway, das die Automatisierung nutzt, um Transaktionen sofort abzuwickeln 

🔥 Einfache Einrichtung verschiedener marktspezifische Steuer- und allgemeine Einstellungen.

🔥 Und noch viel mehr.

Bereit, tief einzutauchen OTA SYNC?

Für e-news registrieren OTA SYNC heute und steigern Sie Ihre Airbnb-Präsenz.

Lerne weiter:

5 Hauptgründe, warum Hoteleinnahmen sinken, und Lösungen

Warum ist Gästekommunikation so wichtig?

5 Dinge, die Reisende überprüfen, bevor sie ein Hotel online buchen

Verwandte Artikel
Index